Kunststoff-Alu-Fenster

Fenster mit Alu-Vorsatzschalen sind für energetisch und visuell anspruchsvollere Gebäude empfehlenswert. Sie können aus 200 verschiedenen Farbtönen wählen. Grundmodelle unserer Kunststoff-Alu-Fenster bilden die unten stehenden Modelle:

 

 
  • ideal-5000-aluskin
  • ideal-5000-aluskin_gruen

ideal 5000

softline oder classicline

  • vollendetes Profil
  • ästhetische Optik
  • weiche Linien

Produkt anfragen…

  • ideal-8000-aluskin

ideal 8000
energeto

  • gute Schalldämmwerte
  • dauerelastische Dichtungen
  • gerade Kanten
  • ohne Stahlverstärkung

Produkt anfragen…

Ideal 8000 roundline

ideal 8200
classic

  • Gesamtwärmeleitfähigkeit:
    Uw = bis 0,70 W/m²K
  • Schalldämmung – Glas:
    Rw = bis 51 dB
  • abgerundete Kanten
  • Glas mit Fensterflügel verklebt

Produkt anfragen…

Teilen
  • Am Graben, 1010 Wien
  • Apothekerhaus - 1090 Wien
  • Einfamilienhaus - Burgenland - Neusiedel am See
  • Einfamilienhaus - Wiener Wald Niederösterreich
  • Einfamilienhaus -Purkersdorf Niederösterreich
  • Einfamilienhaus- Deutsch-Wagram
  • Einfamilienhaus-1130 Wien
  • Einfamilienhaus-Niederösterreich
  • Fenster mit Rundbogen-braun - Wien
  • Fenster mit klappläden, 1220 Wien
  • Gentzgasse 77, 1180 Wien (3)
  • Gentzgasse 77,1180 Wien (2)
  • Glasfront-Wien 1130
  • Kultursaal - Oberösterreich
  • Kunststoff mit Zierprofil - Wien 1040
  • Kunststoff- Baden bei Wien
  • Kunststofffenster - 1130 Wien
  • Kunststofffenster - Rundbogen Wien
  • Kunststofffenster - Wien 1010
  • Kunststofffenster - Wien
  • Neubau- Fenster mit Sprossen
  • Reihenhaus - Kärnten
  • Reihenhaus-Anlage Neubau
  • Rundbogen mit geschwungenen Zierkämpfer
  • Rundbogen-Sprossen
  • Sparkasse
  • Stadlauer®-Werbung 1976
  • Stadtsaal - Niederösterreich
  • Stiegenhausfenster - Kunststoff - Untere Augartenstrasse 6, 1020 Wien
  • Wagramerstraße, 1220 Wien
  • Wohnhaus - Wien 1070
  • Wohnhaus-Kärnten
  • Wohnhaus-Wien
  • Wohnhausanlage- Wien
  • Wohnhausanlage-Mischekbau
  • Zierkämpfer- Wien 1010 Graben
  • Zierkämpfer-braun
  • geschwungener Rundbogen mit Sprossen - Wien
  • stadlauer-kunststoff-fenster
  • stadlauer-kunststoff-fenster_02
  • stadlauer-kunststoff-fenster_03
  • stadlauer-kunststoff-fenster_04

Fenster-Infos

Sicherheit

In nur zehn Sekunden kann ein geübter Einbrecher einen Fensterrahmen aushebeln. Damit das nicht passiert, bietet Ihnen Stadlauer bereits im Standard eine gute Basis-Sicherheit. Für zusätzliche Sicherheit bietet Ihnen Stadlauer vier Sicherheitsstufen mit Aushebesicherung, Spezialschließstücken, Verriegelungspunkten etc. an.

Energiesparen

Die richtigen Fenster können Ihnen entscheidend beim Energiesparen helfen. Wir bieten Ihnen daher beste Fenster mit ausgereifter Technik und optimalem Wärme- und Schallschutz. Mit einer entsprechenden Verglasung können Sie zusätzlich den Niedrigenergie- oder Passivhaus-Standard erreichen. Dadurch sparen Sie Heizkosten und verbessern Ihr Wohngefühl.

Wärmedämmung

Bei einem Haus gehen ca. 25% der Energie durch die Fenster verloren. Die Wärmedämmung ist daher besonders wichtig. Diese ist abhängig vom Rahmenmaterial, von der Dichtheit und von der Verglasung. Die Kenngröße für die Dämmeigenschaften des Fensters ist der U-Wert. Je Kleiner der U-Wert ist, desto besser ist die Dämmeigenschaft des Fensters.

Schalldämmung

Lärm ist unangenehm und kann sich bei entsprechender Intensität und Dauer negativ auf den menschlichen Organismus auswirken. Deshalb sollten Sie auf die richtige Verglasung, Rahmenmaterial und Dichtheit achten. Die Schalldämmung des Fensters wird in Dezibel (dB) gemessen. Je höher der dB-Wert ist, desto besser ist die Dämmeigenschaft des Fensters.

Licht

Durch das Fenster wird der Lichteinfall in den Raum möglich, der Ihre Wohnräume durchflutet. Nur so erleben Sie Wohlbefinden - ohne Fenster kein Licht, ohne Licht kein "Leben". Denn Licht und Helligkeit lassen Ihre Lebensräume aufleben und geben Ihnen die natürliche Energie, die Sie täglich brauchen.

Dichtheit

Fenster sind ein wichtiger Bestandteil der Außenwand und müssen Schlagregen und Windbelastung standhalten. Wichtig dabei ist auch die Dichtheit eines Fensters bzw. die Luftdurchlässigkeit. Diese wird durch den Fugendurchlasskoeffizienten (a-Wert) angegeben. Je kleiner der a-Wert ist, desto größer ist die Dichtheit des Fensters.

Richtig Lüften

Stadlauer-Fenster weisen eine sehr gute Wärmedämmung und hohe Dichtheit auf. Das vermeidet lästige Zugluft, spart Heizenergie und hält störenden Lärm ab. Daher sollten Sie aber auch gezielt lüften. Wir empfehlen Ihnen, mehrmals am Tag eine 5-minütige Stoßlüftung durchzuführen. Die Raumluft sinkt zwar für eine Minuten ab, die "Wärmespeicher" Wand, Decke und Boden kühlen aber nicht ab. Die frische Luft erwärmt sich rasch wieder, der Energieverlust ist minimal.